Bill Ryder-Jones - 03.03.2019 - Kantine am Berghain

Bill Ryder-Jones

Bill Ryder-Jones

Foto: K(a?)i Price

 

Tickets im VVK ab 5. Dezember, 10 Uhr!

 

Der Multi-Instrumentalist, Produzent, Streicher-Arrangeur und Komponist hat bereits eine 15-jährige Karriere hinter sich - eine Seltenheit in einer Welt, die so oft auf das Neue schielt. Im zarten Alter von 13 gründete er zusammen mit Schulfreunden die Band The Coral. Als Solo-Künstler überzeugte er mit seiner musikalischen Interpretation von Italo Calvinos If On A Winters Night A Traveller (Album If…., 2011). Es folgten die Alben A Bad Wind Blows In My Heart (2013) und das vielbeachtete West Kirby County Primary (2015). Über die Jahre hinweg hat er dabei seine künstlerische Bandbreite ständig vergrößert und ein weitgefasstes Gespür von Authentizität, Intimität und Eigenheit entwickelt.

 

Das neue Album YAWN ist eines, das die Aufmerksamkeit der Zuhörer mit Motiven und Melodien belohnt, die sich zunächst zu verstecken scheinen, letztlich aber zwischen den Zeilen zu liefern wissen. Diesen musikalischen Grundsatz der aufgeschobenen Befriedigung hat BILL RYDER-JONES als Kind in der klassischen Musikwelt gelernt, insbesondere von Edward Elgar und Claude Debussy. Die meisten der 10 Lieder des Albums sind länger als 5 Minuten, lassen dem Hörer genügend Zeit, ihre Bedeutung zu interpretieren oder einfach nur in ihnen zu schwelgen.