Saint Sister - 29.11.2018 - Maze

Saint Sister

Saint Sister

Morgan MacIntyre und Gemma Doherty sind Saint Sister. Das Duo aus Dublin bezieht seine Inspiration aus der keltischen Harfenmusik, dem Folk der 60er und dem Elektropop von heute. Atmosfolk nennen die beiden ihren seelenvollen Blend aus Vokalharmonie, verträumten elektronischen Passagen und traditionellen Harmonien.

 

(Schon kurz nach ihrer Gründung im Jahre 2014 waren Saint Sister bereits im irischen Fernsehen und supporteten Will Butler von Arcade Fire bei seiner Show. Die Debüt-EP „Madrid“ folgte im November 2015 und knackte ziemlich schnell die Millionengrenze bei Spotify. 2016 wurde das Duo von den Lesern der Irish Times zur besten irischen Band erkoren, ihr Stück „Tin Man“ als Song des Jahres beim Choice Music Prize nominiert, und sie begleiteten Ben Caplan auf seiner Deutschland-Tour – und machten dabei einen gehörigen Eindruck.)

 

Ihr elektronischer Sound gemischt mit den Klängen ihrer Heimat sorgt für eine unheimlich-heimelige Stimmung, die einen weniger ängstigt denn besessen macht. Schon geht man in diesen minimalistischen, abgründigen, aber doch wunderschön arrangierten Soundlandschaften verloren. Zwei große Stimmen, die Harfe, ein paar Drehungen an den Knöpfen und eine ordentliche Prise Zauber – mehr brauchen Saint Sister nicht, um aus ihren Auftritten magische Abende zu machen.