Yalta Club - 06.03.2016 - Badehaus Szimpla

Yalta Club

Yalta Club

Support: Ice In My Eyes

 

Yalta Club: eine Band, die sich damit herumschlägt, erwachsen zu sein in einer postmodernen Welt, was auch immer das heißen mag.

 

Es ist eine Welt, die von Kapitalismus und Globalisierung an den Rand des Abgrunds gedrängt wurde, in der alles und nichts zugleich möglich scheint. Es ist eine Welt, die an den Mythos von König Midas denken lässt, der alles, was er berührt, in Gold verwandelt, und deswegen nun droht, vor vollen Tellern zu verhungern. Er wird schleunigst etwas ändern müssen, wenn er überleben will. Die Revolution frisst ihre Kinder und Yalta Club spielen den Soundtrack dazu, ohrwurmträchtig, hoffnungsvoll und unglaublich tanzbar, einer der mitreißendsten, schweißtreibendsten Liveacts überhaupt.

 

Fünf Franzosen und eine Deutsche bringen komplexe und doch eingängige Melodien auf die Bühnen Europas, gewürzt mit Texten die klug, nachdenklich und dabei niemals prätentiös sind. Schön auch, dass ihr neuester Track den Titel "Love" trägt. Gibt es mehr zu sagen als das? Die Einladung, mit ihnen gemeinsam zu lachen, zu singen und zu tanzen erweist sich als unwiderstehlich. Das Sextett aus Paris ist ein Garant in Sachen Party. Im März ist es dann endlich wieder so weit: Yalta Club kommen nach Berlin und präsentieren neue Songs und eine unwiderstehliche Show. 

 


 

Tickets gibt's vor Ort u.a. bei koka36(.de), außerdem natürlich bei allen anderen nennenswerten Vorverkaufsstellen oder hinter dem "Ticket kaufen"-Button rechts.